Dinner in the Dark Minden

Immer wieder steht man vor der Frage, was man denn dieses Mal schenken könnte? Wenn die betroffene Person, die man überraschen möchte, mutig genug ist, sich auf eine ganz neue, sinnliche Erfahrung einzulassen, dann wäre zum Beispiel ein Dinner im Dunkeln Minden eine tolle, ausgefallene Geschenkidee.

Bei einem Dinner in the dark Minden wird man von einem oftmals blinden Angestellten in absoluter Dunkelheit sicher an seinen Sitzplatz geführt. Damit man sich in der Finsternis leichter auf dem Tisch orientieren kann und nicht gleich das Glas umwirft, bekommt man anfangs eine kleine Einweisung. Die Servicekräfte des Restaurants geben einem während des Menüs verbale Hilfestellungen, sodass man durch Ansagen wie beispielsweise „Das Fleisch liegt auf dem Teller bei sechs Uhr!“ leichter den Überblick bekommt. Wird nun das Essen serviert, steigert sich die Spannung. Viele Menschen werden richtig albern, wenn sie im Dunkeln herumstochern. Das verunsichert und macht gleichzeitig auch Spaß. Wie gut, dass niemand sehen kann, wie viele erwachsene Menschen beim Dinner in the dark Minden nun doch auf ihren Tastsinn ausweichen und anfangen mit den Fingern zu essen. Schenkt man also ein Dinner in the dark Minden und dann verschenkt man nicht nur ein sehr gutes Essen und eine neue Sinneserfahrung, sondern gleichzeitig noch viel Freude und Spaß.