Paintball Lippstadt

Paintball ist wieder eines dieser typischen Spiele, welches über den großen Teich zu uns herübergekommen ist. Es erfreut sich größter Beliebtheit und wird inzwischen nicht mehr nur als privater Spielspaß angesehen. Nachdem das Spiel immer bekannter wurde und man herausfand, dass dieses Spiel auch zum Training von Fähigkeiten, die im Berufsleben eine Rolle spielen, geeignet ist, setzen ebenfalls Unternehmen zur Schulung ihrer Mitarbeiter auf Paintball. Paintball in Lippstadt wird für Privatpersonen und als Firmenevent angeboten.

Paintball Lippstadt ist für Personen ab 18 Jahren geeignet. Die erforderliche Schutzmaske wird vom Veranstalter gestellt. Zuschauer sind bei diesem Spiel leider nicht erlaubt. Auch Schwangere müssen auf Paintball Lippstadt verzichten. Wer Paintball Lippstadt spielen möchte, sollte sich darüber im Klaren sein, dass man durchaus am Ende wie ein „kleines Schwein“ aussehen kann. Zurückhaltung ist fehl am Platz. Wenn es hart auf hart kommt, muss man auch einmal bereit sein, sich in den Matsch zu werfen, damit der Sieg der Mannschaft nicht gefährdet wird.

Überhaupt dreht sich beim Paintball Lippstadt alles um das Team und genau darin liegt der Lerneffekt. Am beliebtesten ist beim Paintball Lippstadt die Spielvariante capture the flag. Hier geht es darum, die Flagge des gegnerischen Teams zu erobern. Um diese Mission zu erfüllen, ist das Zurechtlegen einer gemeinsamen Taktik unerlässlich. Dann muss das Team gemeinsam um den Sieg kämpfen. Man gibt sich gegenseitig Deckung, sichert die Mannschaft in alle Himmelsrichtungen ab. Dabei werden Teamgeist, Ausdauer und Konzentration geschult.