Sushi Kochkurs Dresden

Sushi ist ein beliebtes Fingerfood. Ursprünglich stammt es aus Japan, hat aber schnell in Deutschland seinen Durchbruch gehabt. Früher wurde es nur in sogenannten Sushi Bars angeboten, heute gehen viele dazu über und machen ihr Sushi einfach selber. Als Basis zum Gelingen des Sushis bietet sich der Besuch von einem Sushi Kochkurs Dresden an. Im Sushi Kochkurs Dresden werden die Grundlagen der Sushizubereitung vermittelt.

Sushi lässt sich zwar sehr schnell essen, allerdings ist die Zubereitung wesentlich zeitaufwändiger und bedarf auch einer gewissen Übung. Bereits die Auswahl der Zutaten stellt gewisse Ansprüche und dann müssen diese ebenfalls nach bestimmten Vorschriften verarbeitet werden. Dies alles lernt man im Sushi Kochkurs Dresden. Dabei läuft der Kurs aber nicht so ab, dass der Kursleiter als Dozent vorne steht und alles erläutert, während die Teilnehmer brav auf ihren Stühlen sitzen und sich Notizen machen und Fragen stellen. Der Sushi Kochkurs in Dresden ist eine gelungene Kombination aus Theorie und Praxis. Die Erläuterungen werden sozusagen am lebenden Objekt gegeben, welches danach sogleich verarbeitet wird.

Der Sushi Kochkurs Dresden endet mit der Verkostung des Sushis. Nun kann man noch einmal die letzten Stunden Revue passieren lassen und sich über das Gelernte austauschen. Neben dem selbst bereiteten Sushi steht eine Auswahl an alkoholischen und anti alkoholischen Getränken bereit.