Sushi Kochkurs Köln

Sushi konnte sich sehr schnell in Deutschland durchsetzen. Während man früher allerdings dafür immer in eine sogenannte Sushi Bar ging, wird es heute immer mehr Trend, einen Sushi Kochkurs zu besuchen und zu Hause diese kleinen Köstlichkeiten selbst anzubieten. In vielen Städten kann man das Herstellen von Sushi von der Pike auf erlernen, so etwa im Sushi Kochkurs Köln. Ein Sushi Kochkurs in Köln ist ebenfalls eine nette Geschenkidee.

Den Sushi Kochkurs Köln darf man sich nicht in der Art vorstellen, dass der Koch wie in der Schule vorne vor seinen Schülern steht und anhand von Bildern und einer Tafel erklärt, wie Sushi gefertigt wird. Ein Sushi Kochkurs ist eher ein fröhliches Miteinander, wo die Herstellung von Sushi als ein gemeinsames Event veranstaltet wird. Das beginnt schon beim Kennenlernen. Zuerst einmal gibt es ein Gläschen Prosecco und einen kleinen Snack. Dabei stellt man sich einander vor und stimmt sich auf den Kochkurs ein. Anschließend wird mit dem eigentlichen Zubereiten begonnen. Die Teilnehmer bekommen eine Einweisung in die Zutaten, man bekommt Kniffe und Tricks zum richtigen Reiskochen vermittelt. Weiter geht es mit der Produktion verschiedener Sushiarten. Alles wird Schritt für Schritt praktisch erklärt und wird sofort von den Schülern nachgemacht. Learning by doing heißt der Grundsatz vom Sushi Kochkurs Köln. Am Ende wird das leckere Sushi gemeinsam verspeist. Dazu gibt es grünen Tee, Wasser, Kaffee und Wein. Damit man Zuhause alles nachmachen kann, bekommt man zudem ausführliche Seminarunterlagen.